LED-LEUCHTEN UND WOHNUNGSEINRICHTUNG   Kostenloser Versand*     (+49)2183 806 7171  Mo-Fr 8:00-16:00 Uhr

LED-Leuchten

1 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LED Stehenlampe Leselampe 7035-5C-25W Warmweiss
LED Stehenlampe Leselampe 7035-5C-25W Warmweiss
79,90 € * 99,90 € *
LED Deckenleuchte Metall Rahmen 6906C-48W-White dimmbar Fernbedienung
LED Deckenleuchte Metall Rahmen 6906C-48W-White...
119,90 € *
LED Hängelampe Deckenlampe 4035-4C-20W Warmweiss
LED Hängelampe Deckenlampe 4035-4C-20W Warmweiss
74,90 € * 84,90 € *
NEU
LED Deckenleuchte X002-12W Warmweiss
LED Deckenleuchte X002-12W Warmweiss
12,90 € *
LED Pendellampe D48015 1 Flammig Höherverstellbar 20W Warmweiss
LED Pendellampe D48015 1 Flammig...
79,90 € * 139,90 € *
LED Deckenleuchte drehbaren Spots Warmweiss SD-8190-1C
LED Deckenleuchte drehbaren Spots Warmweiss...
14,90 € *
45W+3W LED Deckenlampe Leuchte Kristall Volldimmbar mit Fernbedienung PS6932-5L
45W+3W LED Deckenlampe Leuchte Kristall...
229,90 € *
80W LED Deckenlampe Leuchte Volldimmbar mit Fernbedienung PS6903-R80
80W LED Deckenlampe Leuchte Volldimmbar mit...
289,90 € *
64W LED Deckenlampe Leuchte Volldimmbar mit Fernbedienung PS6903-R66
64W LED Deckenlampe Leuchte Volldimmbar mit...
249,90 € *
36W LED Deckenlampe Leuchte Volldimmbar mit Fernbedienung PS6926-R55
36W LED Deckenlampe Leuchte Volldimmbar mit...
159,90 € *
LED Deckenleuchte Warmweiss 6908F-24W-Black
LED Deckenleuchte Warmweiss 6908F-24W-Black
59,90 € *
LED Deckenleuchte Metall Rahmen 6906F-54W-White dimmbar Fernbedienung
LED Deckenleuchte Metall Rahmen 6906F-54W-White...
129,90 € *
1 von 20

LED Leuchten: Die richtige Beleuchtung für Ihr Zuhause

LED Leuchten: Effizient und umweltfreundlich

Zur Zeit stellen LED Leuchtmittel die energiesparendste Beleuchtungsmöglichkeit dar. Die Lebensdauer ist höher als bei Glühbirnen und sie verbrauchen bei derselben Helligkeit nur ein Quantum an Energie im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln. Sie gelten sogar als 12 mal so effizient. Im Gegensatz zu Halogen-Leuchtmitteln garantieren LED Leuchtmittel beim Anschalten sofortige Helligkeit und enthalten außerdem kein Quecksilber. Weitere Vorteile sind Bruchsicherheit, eine Unempfindlichkeit gegen häufiges Ein- und Ausschalten und eine geringere Abwärme durch geringere Wärmebelastung.

LED Leuchten gibt es als Deckenlampen, Wandlampen und Tischlampen, LED-Panel, Stehlampen, Spots und Strahler. Einige Varianten verfügen über interessante Extras wie zum Beispiel so genannte Speaker Lampen. Diese lassen sich per Bluetooth mit Smartphone, Tablet oder anderen externen Geräten koppeln und verfügen auch noch über Lautsprecher. Sehr praktisch sind dimmbare Tisch- oder Leselampen mit USB-Port, an der zum Beispiel das Handy aufgeladen werden kann. Neben Wohnraumlampen mit Multifunktion, ist auch die Smart Home Beleuchtung sehr beliebt.

Lichtfarben und Beleuchtungsmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden

Um das richtige Licht in seine vier Wände zu bringen, sollte man sich zunächst überlegen, was für eine Lichtfarbe am besten in den jeweiligen Raum passt. Als Lichtfarben stehen bei LED-Lampen neben bunten Farben, warmweiß, neutralweiß und kaltweiß zur Verfügung. Die Lichtfarbe ergibt sich aus der Farbtemperatur in Kelvin. Je höher diese Farbtemperatur ist, umso kälter erscheint die Lichtfarbe. Jede Lichtfarbe hat ihren Vorteil und ist für verschiedene Wohnräume geeignet: Warmweiß wirkt allgemein sehr angenehm und wohnlich, neutralweiß ist geeignet für eine optimale Ausleuchtung zum Beispiel im Arbeitszimmer und kaltweiß wird gerne als Badezimmerbeleuchtung verwendet. Bei der Lichtplanung werden meisten unterschiedliche Lichttemperaturen kombiniert, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Man unterscheidet weiterhin zwischen Grund-, Zonen und Akzentbeleuchtung. Die Grundbeleuchtung meint die Allgemeinbeleuchtung im Raum, also die Grundlage. Die Zonenbeleuchtung erhellt einzelne Bereiche im Raum. Die Akzentbeleuchtung dient weniger der Helligkeit, als der dekorativen Hervorhebung. Man nennt sie auch Effektbeleuchtung.

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die Smart Home Beleuchtung. Bei diesem System werden mehrere Lampen miteinander vernetzt. Im Wohnzimmer empfiehlt es sich, drei bis fünf Wohnraumleuchten zu haben. Die Grundbeleuchtung sollte warmweiß sein, damit das Wohnzimmer besonders gemütlich wirkt. Dazu eignen sich auch dimmbare Lampen sehr gut.

Wer gerne liest, sollte eine Leselampe verwenden. Deckenfluter sorgen für indirektes Licht, was in Kombination mit warmweißer Grundbeleuchtung als angenehm empfunden wird.

Eine warmweiße Grundbeleuchtung ist auch im Schlafzimmer in Form von Deckenleuchte und Nachttischlampen ideal. Um dem Kleiderschrank ausreichend zu beleuchten, ist eine Zonenbeleuchtung zum Beispiel in Form vom Spots empfehlenswert.

Die Küche muss besonders gut ausgeleuchtet sein, darum ist dort ein besonders helles Licht wichtig.

Ähnlich verhält es sich im Badezimmer. Hier sorgen Spiegelbeleuchtungen für das passende Licht.

Im Flur ist neutralweiß die sinnvollste Lichtfarbe. Dieses Licht kann ebenfalls im Arbeitszimmer genutzt werden. Als Schreibtischlampe ist möglicherweise eine Lampe mit Multifunktion sinnvoll.

Darum LED-Lampen

LED Lampen bieten schier unendliche Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Beleuchtung von Wohnräumen. Sie sind die energiesparendsten Beleuchtungsmittel, die derzeit erhältlich sind. Dazu bieten sie ein Farb- und Lichtfarbspektrum von bunten Farben, über warmweiß, neutralweiß und kaltweiß, von denen jede Option individuell auf die jeweiligen Aufgabenbereiche und das jeweilige Empfinden angepasst werden kann. Auch eine moderne Smart Home Beleuchtung kann mit LED-Lampen verwirklicht werden. Das Vorteilhafte an LED-Lampen ist, dass sie Energie sparen und umweltfreundlich sind und trotzdem ein gemütliches Licht in den Raum bringen.

LED Leuchten: Die richtige Beleuchtung für Ihr Zuhause LED Leuchten: Effizient und umweltfreundlich Zur Zeit stellen LED Leuchtmittel die energiesparendste Beleuchtungsmöglichkeit dar. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

LED Leuchten: Die richtige Beleuchtung für Ihr Zuhause

LED Leuchten: Effizient und umweltfreundlich

Zur Zeit stellen LED Leuchtmittel die energiesparendste Beleuchtungsmöglichkeit dar. Die Lebensdauer ist höher als bei Glühbirnen und sie verbrauchen bei derselben Helligkeit nur ein Quantum an Energie im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln. Sie gelten sogar als 12 mal so effizient. Im Gegensatz zu Halogen-Leuchtmitteln garantieren LED Leuchtmittel beim Anschalten sofortige Helligkeit und enthalten außerdem kein Quecksilber. Weitere Vorteile sind Bruchsicherheit, eine Unempfindlichkeit gegen häufiges Ein- und Ausschalten und eine geringere Abwärme durch geringere Wärmebelastung.

LED Leuchten gibt es als Deckenlampen, Wandlampen und Tischlampen, LED-Panel, Stehlampen, Spots und Strahler. Einige Varianten verfügen über interessante Extras wie zum Beispiel so genannte Speaker Lampen. Diese lassen sich per Bluetooth mit Smartphone, Tablet oder anderen externen Geräten koppeln und verfügen auch noch über Lautsprecher. Sehr praktisch sind dimmbare Tisch- oder Leselampen mit USB-Port, an der zum Beispiel das Handy aufgeladen werden kann. Neben Wohnraumlampen mit Multifunktion, ist auch die Smart Home Beleuchtung sehr beliebt.

Lichtfarben und Beleuchtungsmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden

Um das richtige Licht in seine vier Wände zu bringen, sollte man sich zunächst überlegen, was für eine Lichtfarbe am besten in den jeweiligen Raum passt. Als Lichtfarben stehen bei LED-Lampen neben bunten Farben, warmweiß, neutralweiß und kaltweiß zur Verfügung. Die Lichtfarbe ergibt sich aus der Farbtemperatur in Kelvin. Je höher diese Farbtemperatur ist, umso kälter erscheint die Lichtfarbe. Jede Lichtfarbe hat ihren Vorteil und ist für verschiedene Wohnräume geeignet: Warmweiß wirkt allgemein sehr angenehm und wohnlich, neutralweiß ist geeignet für eine optimale Ausleuchtung zum Beispiel im Arbeitszimmer und kaltweiß wird gerne als Badezimmerbeleuchtung verwendet. Bei der Lichtplanung werden meisten unterschiedliche Lichttemperaturen kombiniert, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Man unterscheidet weiterhin zwischen Grund-, Zonen und Akzentbeleuchtung. Die Grundbeleuchtung meint die Allgemeinbeleuchtung im Raum, also die Grundlage. Die Zonenbeleuchtung erhellt einzelne Bereiche im Raum. Die Akzentbeleuchtung dient weniger der Helligkeit, als der dekorativen Hervorhebung. Man nennt sie auch Effektbeleuchtung.

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die Smart Home Beleuchtung. Bei diesem System werden mehrere Lampen miteinander vernetzt. Im Wohnzimmer empfiehlt es sich, drei bis fünf Wohnraumleuchten zu haben. Die Grundbeleuchtung sollte warmweiß sein, damit das Wohnzimmer besonders gemütlich wirkt. Dazu eignen sich auch dimmbare Lampen sehr gut.

Wer gerne liest, sollte eine Leselampe verwenden. Deckenfluter sorgen für indirektes Licht, was in Kombination mit warmweißer Grundbeleuchtung als angenehm empfunden wird.

Eine warmweiße Grundbeleuchtung ist auch im Schlafzimmer in Form von Deckenleuchte und Nachttischlampen ideal. Um dem Kleiderschrank ausreichend zu beleuchten, ist eine Zonenbeleuchtung zum Beispiel in Form vom Spots empfehlenswert.

Die Küche muss besonders gut ausgeleuchtet sein, darum ist dort ein besonders helles Licht wichtig.

Ähnlich verhält es sich im Badezimmer. Hier sorgen Spiegelbeleuchtungen für das passende Licht.

Im Flur ist neutralweiß die sinnvollste Lichtfarbe. Dieses Licht kann ebenfalls im Arbeitszimmer genutzt werden. Als Schreibtischlampe ist möglicherweise eine Lampe mit Multifunktion sinnvoll.

Darum LED-Lampen

LED Lampen bieten schier unendliche Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Beleuchtung von Wohnräumen. Sie sind die energiesparendsten Beleuchtungsmittel, die derzeit erhältlich sind. Dazu bieten sie ein Farb- und Lichtfarbspektrum von bunten Farben, über warmweiß, neutralweiß und kaltweiß, von denen jede Option individuell auf die jeweiligen Aufgabenbereiche und das jeweilige Empfinden angepasst werden kann. Auch eine moderne Smart Home Beleuchtung kann mit LED-Lampen verwirklicht werden. Das Vorteilhafte an LED-Lampen ist, dass sie Energie sparen und umweltfreundlich sind und trotzdem ein gemütliches Licht in den Raum bringen.

Zuletzt angesehen